Unsere Kollegen Stefan Düss und Anar Mehdiyev begleiteten diese Woche eine offizielle Delegation nach Bischkek – Hauptstadt der Republik Kirgistan. Bit media konnte im Rahmen der Reise eine Absichtserklärung – Memorandum of Understanding – sowohl mit dem Ministerium für Bildung und Wissenschaft der Republik Kirgistan als auch mit dem Ministerium für Arbeit und Soziale Entwicklung unterzeichnen. In beiden Themenfeldern geht es vor allem um die Absicht gemeinsam Projekte in den Bereichen education, e-solutions und e-government zu entwickeln und umzusetzen.

Ein herzliches Dankeschön dafür an Frau Bildungsministerin Gulmira KUDAIBERDIEVA und Herrn Minister Ulukbek KOCHKOROV für die hervorragende Unterstützung. Neben den offiziellen Terminen blieb noch ein wenig Zeit um Eindrücke der Stadt und des Landes zu gewinnen.

Ein großes Danke auch an Herrn Botschafter Gerhard Sailler und das bmvit – Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie – für die Unterstützung sowohl vor als auch während unseres Aufenthalts in Bischkek.

Nun gilt es so bald als möglich in die Projektumsetzung zu kommen und erste Ergebnisse zu erzielen.