bit media auf der E-Learning Summit 2019 in Wien

Unser Geschäftsführer Walter Khom und unsere Vertriebsleiterin Sandra Brandner vertreten heute die bit media auf der E-Learning Summit 2019 im Schloss Wilhelminenberg in Wien. Nach 2018 sind wir heuer bereits das 2. Mal auf dieser qualitativ sehr hochwertigen Veranstaltung vertreten. Neben zahlreichen Best Practice Vorträgen am Vormittag stehen/standen am Nachmittag die Speed Geeking Stationen auf dem Programmpunkt.

Gemeinsam mit Herrn Dr. Roland Sallmann vom Österreichischen Städtebund berichtete unser Geschäftsführer in einem dieser Vorträge heute Vormittag vom Prozess der Einführung der Städtebund Academy – Einer E-Learning Plattform für die kommunale Verwaltung. Inhaltlich ging es um die Ausgangssituation und Beweggründe für die Einführung von E-Learning in der kommunalen Verwaltung des Österreichischen Städtebundes. Warum setzt der Städtebund E-Learning ein, um die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ordnungsgemäß zu schulen bzw. welche Vorteile entstehen durch die Wahl digitaler Fortbildung. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Herrn Dr. Sallmann und für die hervorragende Zusammenarbeit.

Bei unserer Speed Geeking Station dürfen bzw. durften wir Health Factor – ein Tool zu Analyse der Humanindikatoren des Betriebserfolgs von Unternehmen vorstellen. Health Factor steht für einen innovativen Ansatz im Bereich der betrieblichen Gesundheit. Mit unserem Corporate Health Check bieten wir Ihnen ein zukunftsweisendes Modell zur Verbesserung der Humanindikatoren des Betriebserfolgs basierend auf wissenschaftlich fundierten Erkenntnissen. Dabei spielt ein gesamtheitlicher Gesundheitsansatz eine wesentliche Rolle.

Wir bedanken uns beim Veranstalter, dem E-Learning Journal für die hervorragende Organisation dieser wirklich gelungenen Veranstaltung.

2019-06-04T16:23:50+02:00Juni 4th, 2019|Kategorien: Allgemein|Kommentare deaktiviert für bit media auf der E-Learning Summit 2019 in Wien

Über den Autor: