Unternehmerische Kompetenzen 2018-12-03T15:58:53+01:00

Unternehmerische Kompetenzen

Einzigartige Zusatzqualifikation für den wirtschaftlichen Aufstieg Ihres Unternehmens

Wer im Beruf Erfolg haben will, muss wissen, wie die Wirtschaft funktioniert. Neben guten EDV-Kenntnissen ist dies eine der Schlüsselqualifikationen – und das gilt nicht nur für Selbstständige, sondern für alle aktiven und zukünftigen MitarbeiterInnen in einem Unternehmen

Förderung des betriebs-
wirtschaftlichen Denkens

Insbesondere für junge Persönlichkeiten ist eine Grundlage für wirtschaftliches Denken heutzutage nicht mehr wegzudenken. Diese fundamentale Wissen ist nicht nur für Einzelpersonen, sondern für das gesamte Unternehmen von Mehrwert. Betriebswirtschaftliches Denken unterstützt Prozesse im Unternehmen besser verstehen und optimieren zu können, auch liefern die neuen Erkenntnisse essenzielle und kreative Ansätze und Ideen für die zukünftige Gestaltung des Unternehmens.

Gezielte Förderung von Angestellten

Die Lernprogramme sind vor alle für aufstrebende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie zukünftige Führungskräfte geeignet, die für ihre bisherigen Tätigkeiten wenig betriebswirtschaftliche Aspekte benötigt haben.

3 verfügbare Module

  • Betriebswirtschaftliche Grundlagen: Das Modul beschäftigt sich mit grundlegenden wirtschaftlichen Zusammenhängen und zeigt, wie die Arbeitswelt funktioniert.
  • Volkswirtschaftliche Grundlagen: Der Abschnitt befasst sich im Kern mit den Themen rund um das Bruttoinlandsprodukt, die Konjunktur und das Wirtschaftswachstum, Geld und Geldwert sowie Haushalts- und Steuerpolitik.
  • Unternehmerische Grundlagen: Dieses Modul konzentriert sich vor allem auf die Betriebswirtschaft. Von der Entwicklung von Geschäftsideen über Produkt-, Preis- und Vertriebspolitik sowie Marketing bis hin zu Arbeits- und Sozialrecht reichen hier die Themen.

Ihr Nutzen durch die innerbetriebliche Förderung von unternehmerischen Kompetenzen

  • Innerbetriebliches Gesamtverständnis für wirtschaftlichen Erfolg

  • Leichtere Berufsorientierung für Mitarbeiter

  • Fundierte Kenntnisse unternehmerischer Grundlagen

  • Einführung in das strategische Arbeiten

  • Basis für Kreativität und Prozessorientierung

Die Vorteile

  • Automtische Zertifizierung nach jedem Modul

  • bessere Ausgangssituation für interne Aufstiegschancen

  • Kosten- und Zeitersparnis durch automatisierte Schulungen

  • MitarbeiterInnenmotivation durch Weiterbildung

  • Frischer Wind durch innovative und inspirative Ideen

  • MitarbeiterInnen mit Unternehmergeist

Durch den modularen Aufbau kann die Schulung von unternehmerischen Kompetenzen zielgerichtet und maßgeschneidert in die wirtschaftliche Aus- und Weiterbildung integriert werden.

Lehr- und Lernunterlagen

Zu jedem der Module bieten wir Ihnen multimediale e-Learning Kurse an, die entweder online (Internet/ Intranet) oder offline genutzt werden können. Die Kurse vermitteln anschaulich alle wesentlichen Inhalte und Zusammenhänge. Darüber hinaus beinhalten sie zahlreiche interaktive Aufgaben zur Lernerfolgskontrolle.

ANSPRECHPERSON

Sandra Brandner, MSc

Head of Sales Austria

sandra.brandner@bitmedia.at
+43 664 61 99 726

PRODUKTANFRAGE