Teilen auf
Gemeinnütziges Weihnachten bei bit media education solutions GmbH

Die Geschäftsleitung der bit media education solutions GmbH hat schon vor einigen Jahren den Entschluss gefasst, auf Weihnachtsgeschenke für Kund:innen zu verzichten und stattdessen karitative Vereine zu unterstützen. In diesem Jahr war der Wunsch etwas zu tun und anzupacken, anstatt „einfach nur Geld zu spenden“, groß.

Aus diesem Grund hat sich die Geschäftsleitung der bit media education solutions und auch jene der Holding eee group entschieden, den karitativen Verein „wünsch mir was – ehrenamtlicher Verein zur Erfüllung familiärer (Herzens-)wünsche“ bei der jährlichen Weihnachtsaktion zu unterstützen.

Wünsche erfüllen und verwirklichen

Bei der jährlichen Weihnachtsaktion des Vereins „wünsch mir was“ schlüpfen die Helfer:innen in die Rolle des Christkinds. Jede Person, die sich als Helferlein registriert, erhält hierbei den Wunschzettel an das Christkind eines Kindes, deren Eltern sich keine Weihnachtsgeschenke leisten können. In Zusammenarbeit mit diversen großen Vereinen – wie Herzkinder Österreich, Jojo Salzburg oder Rainbows Steiermark – werden dadurch über 250 Kinder zu Weihnachten beschenkt und gleichzeitig Familien entlastet. Das Kredo des Vereins ist hierbei klar: Wünsche erfüllen und Kinderaugen zum Leuchten bringen.

Im vergangenen Jahr wurden so 263 Kinder beschenkt und dieses Jahr wird die 280er Marke, laut Aussagen des Vereins, geknackt.

Die Wunschzettel

Unser Unternehmen sowie die eee group haben vom Verein folgende Wünsche erhalten, welche es zu verwirklichen gab:

  • „Hasbro Simon Spiel“ für einen 8-jährigen Jungen
  • „Das große goldene Disneybuch“ für ein 10-jähriges Mädchen
  • „Activity Junior“ für einen 7-jährigen Jungen
  • „Hasbro Gaming Tabu Junior“ für ein 9-jähriges Mädchen

Das Marketingteam und unsere Sales-Mitarbeiterin Denise haben sich am 01. Dezember auf den Weg gemacht, um die Geschenke zu besorgen, zu verpacken und an das Team von „wünsch mir was“ zu übergeben.

Das gesamte Team der bit media education solutions freut sich tatkräftig an etwas Großem und Gutem beteiligt zu sein und freuen sich auf zukünftig weitere Wichtel-Momente.

Über den Verein „wünsch mir was“

Der Verein „wünsch mir was – ehrenamtlicher Verein zur Erfüllung familiärer (Herzens-)wünsche“ wurde im Jahr 2021 von den Schwestern Tatjana und Tamara gegründet, um Familien in finanzieller Notlage zu unterstützen und Kinderaugen zum Leuchten zu bringen. Vor allem zu Weihnachten bricht es den Beiden das Herz, wenn Kinder keine Weihnachtsgeschenke unter dem Weihnachtsbaum vorfinden können. Um dem entgegenzuwirken, wurde bereits im Jahr 2014 die „wünsch mir was“ Weihnachtsaktion ins Leben gerufen und seit 2021 offiziell als Vereinstätigkeit ausgeführt.

Verein "wünsch mir was - ehrenamtlicher Verein zur Erfüllung familiärer (Herzens-)wünsche"

Dem Verein, welcher heute aus acht Vereinsmitgliedern besteht, ist es wichtig, dass die Menschen, die helfen möchten, in die gesamte Abwicklung involviert werden. Als USP der Aktion zählt hierbei sowohl das Involvement der Helferleins (Geschenk einkaufen, einpacken und übergeben) als auch die persönliche Note. Neben dem Wunsch laut Wunschzettel erhalten nämlich alle Helferleins den Vornamen und das Alter des jeweiligen Kindes (natürlich DSGVO konform und nicht zuordbar). Dadurch kann sich jedes Helferlein das Kind, das beschenkt wird, vorstellen und geht nicht für „Unbekannt“ einkaufen.

Unsere Marketing-Mitarbeiterin Tamara ist Co-Gründerin des Vereins und somit unsere direkte Ansprechperson. Wir freuen uns, dass wir sowohl den Verein und dessen Tätigkeiten unterstützen können als auch so engagierte Mitarbeiterin in unserem Unternehmen zu haben.

Alle Informationen zum Verein und dessen Vereinstätigkeiten können auf www.wuenschmirwas.at nachgelesen werden.

Sie möchten auch ein Helferlein werden?

Der Verein „wünsch mir was“ freut sich immer über neue Helferleins, die dabei helfen möchten, Kinderaugen zum Leuchten zu bringen.

Melden Sie sich gleich an unter: www.wuenschmirwas.at/#/helferlein-werden

Disclaimer: Das Unternehmen bit media education solutions GmbH steht in keiner Verbindung zum Verein „wünsch mir was – ehrenamtlicher Verein zur Erfüllung familiärer (Herzens-)wünsche“. Die angegebenen Informationen entsprechen nicht der Werbung, sondern dienen der Informationsbereitstellung.

Teilen auf